Hochfeste und leichte Verbundstoff-Druckbehälter des Typs IV werden für den Einsatz in H2-Tankstellen in Standardcontainer eingebettet und ermöglichen das beschleunigte Betanken mehrerer Fahrzeuge.

Der Nennbetriebsdruck beträgt 300 oder 500 bar und unsere Systeme können nach ADR zertifiziert werden.

Zertifizierungen und Audits

Alle Wasserstoffdruckbehälter von NPROXX werden intensiv getestet. Unsere Druckbehälter erfüllen alle Anforderungen für die industrielle Zertifizierung nach folgenden Industriestandards:

  • ADR: Internationale Bestimmungen zur Beförderung gefährlicher Güter
  • DIN EN 12245: Ortsbewegliche Gasflaschen
  • ISO 11119-3: Gasflaschen aus Verbundwerkstoffen
  • EC 79: Fuel Tanks
  • UNR134: Fuel Tanks
  • ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsystem
  • ISO 14001:2015 Umweltmanagementsystem
  • ISO 27001:2013 Informationssicherheits-Managementsystem.

Wasserstoffspeicherbehälter

Kontakt

Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie wir Ihnen bei diesem Thema helfen können.

Kontaktieren Sie uns